Elisabeth

Ich hatte schon immer viel mit Menschen zu tun und betrachte es als wertvolles Geschenk, wenn sie sich mir öffnen und sich mir anvertrauen.
Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Besonderheit und verdient Achtung und Wertschätzung. Dies auch in der Massage weiterzugeben, ist mir sehr wichtig.

Schon immer der Berührung und dem Berührtwerden verfallen, habe ich mit Anfang 50 neue Wege eingeschlagen.
Gastmasseurin vom 01.-03. Dezember 2017

Als Gebende bin ich die Beschenkte

Ich habe mich intensiv mit Tantra und in Folge dessen auch mit der Tantramassage beschäftigt.
Zusätzlich nutzte und nutze ich immer noch jede Gelegenheit, andere Arten der Massage aktiv und passiv näher kennenzulernen.

Angebot

  • Lebensfreude Frau
  • Lebensfreude Mann
  • Lebensfreude Paar
  • Lebensfreude Aromafluid Frau
  • Lebensfreude Aromafluid Mann
  • Venusmassage
  • Lebensfreude intensiv
  • Göttinnenmassage
  • Blind Date
  • Yonimeditation
  • Lebensfreude Duo

  • Ausbildung und Hintergrund

    2016

    2017

    Es folgen: